×
Überraschender Vorstoß: Vorsitzende unterliegt in geheimer Wahl

Palastrevolte im Tierschutzverein

Stadthagen (lmh). Gänzlich überraschend ist die langjährige Vorsitzende des Tierschutzvereins Stadthagen, Lieselotte Münster (71), während der Jahresversammlung in einer in geheimer Wahl durchgeführten Kampfabstimmung ihrer Gegenkandidatin Kerstin Kassner (38) unterlegen. Die Art und Weise des Wechsels in der Vereinsspitze kam etlichen Teilnehmern wie eine Palastrevolution vor.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt