×
Ärger mit Reitverein: Anja Wöllner geht nach nur zwei Jahren

Pächterin muss Reitanlage verlassen und droht mit Klage

Stadthagen (sk). Zum Jahresende muss Anja Wöllner, Reitlehrerin und Pächterin der Reitanlage des Reit-, Zucht- und Fahrvereins Stadthagen (RZuFV) an der Schachtstraße, die Anlage verlassen. Der Pachtvertrag wurde vom Verein nach nur eineinhalb Jahren gekündigt. Damit ist der Reitunterricht im Verein vorerst infrage gestellt. Besonders die jüngsten Reitschüler, die Voltigier-Kinder, sind traurig über das Ende von Wöllners Tätigkeit (siehe Kasten). Rund 20 Kinder und Jugendliche wollen den Verein wegen des Weggangs der Reitlehrerin verlassen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt