×
Michael Patrick Kelly am 10. November im Aegi

„Paddy“ startet wieder durch

Als Mitglied der Kelly Family verkaufte Michael Patrick Kelly, früher „Paddy“, in den 1990er-Jahren mehr als 20 Millionen Alben. Er wurde zum Bandleader der Kellys, avancierte zum Teenagerschwarm und schrieb Songs wie „Fell In Love With An Alien“, „One More Song“, „Mama“ und „An Angel“. Letzterer brachte die Band an die Spitze der Charts.

Nach seinem Albumdebüt „In Exile“ (2003) zog er sich zurück und verbrachte sechs Jahre in einem Kloster. Im November 2010 trat Kelly aus gesundheitlichen Gründen aus der Ordensgemeinschaft aus und hatte seinen ersten offiziellen Auftritt erst wieder am 25. März 2011. Am 15. Mai dieses Jahres veröffentlichte der Multiinstrumentalist, spielt 17 Instrumente, seinen neuen Longplayer „Human“, auf dem er folkig angehauchte Popsongs präsentiert.

Theater am Aegi, 10. November, 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt