weather-image

Ossenkopp wechselt nach Hamburg

Der 23-jährige Rückraumspieler Lukas Ossenkopp wird die Handballfreunde Springe nach zwei Jahren am Saisonende verlassen und sich dem HSV Hamburg anschließen. Das teilt der Verein mit. In der laufenden Saison konnte der Rechtshänder in 36 Spielen in der 2. Handball-Bundesliga 94 Treffer erzielen. Lukas Ossenkopp: "Die Entscheidung ist mir nicht leichtgefallen, da ich mich in Springe immer sehr wohl gefühlt habe und gerade der Aufstieg, aber auch die laufende Saison gehören zu meinen Highlights. Das Projekt HSV Hamburg und die Möglichkeit dort etwas mit aufbauen zu können, reizt mich aber sehr, so dass ich mich in der nächsten Saison dieser Herausforderung stellen möchte."



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt