weather-image

Ortsrat redet über Stolpersteine

Bad Münder. Über die Verlegung von sogenannten Stolpersteinen zur Erinnerung an die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft redet am Montag der Ortsrat Bad Münder. Der Künstler Gunter Demnig soll sein international bekanntes Projekt am 23. September in der Kurstadt umsetzen. Geplant sind dann Verlegungen an den letzten frei gewählten Wohnorten von deportierten jüdischen Bürgern. Finanziert werden sollen sie über Spenden und Patenschaften. Die Sitzung der Politiker beginnt um 19 Uhr im Sitzungszimmer des Verwaltungsgebäudes, Steinhof 1.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt