×

Ortsrat fördert das Sportabzeichen

Der Ortsrat Springe unterstützt die "Aktion Sportabzeichen" mit einem Zuschuss in Höhe von 74,03 Euro. Von dem Geld haben die Ehrenamtlichen vier Moosgummiringe beschafft, die Kinder an das koordinierte Werfen heranführen sollen - und damit beim Ablegen des Sportabzeichens helfen. Ums Sportabzeichen kümmert sich in Springe kein Verein, sondern "eine ehrenamtliche Gruppe, die es sich seit über einem halben Jahrhundert zur Aufgabe gemacht hat, allen Bürgern und Gästen der Stadt die Abnahme des Sportabzeichens zu ermöglichen". Und das zum Nulltarif: Nur für den Erhalt der Urkunde muss eine geringe Gebühr entrichtet werden. Die Gruppe erhält keine finanzielle Unterstützung vom Land, der Region oder der Stadt. Deshalb hatten sich die Aktiven um Cordula Bode unlängst an den Ortsrat gewendet. Die Fraktionen entschieden einstimmig.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt