weather-image
11°
Bauzeit bis zu zwei Jahre / Kosten höher

Ortsdurchfahrt wird ab 2008 ausgebaut

Rolfshagen (la). Die Kreisverwaltung hat dem Auetaler CDU-Kreistagsabgeordneten Torben Sven Schmidt auf Anfrage mitgeteilt, dass die Bauarbeiten zum Ausbau der Ortsdurchfahrt Rolfshagen (K 65) im ersten Halbjahr des kommenden Jahres begonnen werden sollen.

Der Ausbau der K 65 sei nach Worten von Schmidt in das Bauprogramm des Landes aufgenommen worden. Mit einer Bezuschussung könne somit gerechnet werden. Auch seien die erforderlichen Planungsunterlagen fertig gestellt. Das Plangenehmigungsverfahren werde voraussichtlich bis Ende 2007 abgeschlossen. Die Länge der Ausbaustrecke erfordere nach Auskunft der Kreisverwaltung eine Aufteilung in zwei Bauabschnitte. Die gesamte Bauzeit werde bei 18 bis 24 Monaten liegen. Die Baukosten würden bis zu 2,8 Millionen Euro betragen und damit eine Million Euro über dem bisher geplanten Ansatz liegen. Die Gründe dafür seien unter anderem Preissteigerungen im Tiefbausektor und bei den Entsorgungskosten für teerhaltiges Straßenaufbruchmaterial.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt