×

Ortsbürgermeister-Rennen: Rechenspiele im Alten Rathaus

SPRINGE. Elf Sitze hat der Ortsrat – und vier davon reichen der CDU, um größte Fraktion zu sein. Für den amtierenden Ortsbürgermeister Carsten Marock (SPD) wird die Luft im Kampf um seinen Posten dünner. CDU-Kandidat Karl-Heinz Friedrich würde nur noch eine Stimme fehlen, um Marock vom Thron zu stoßen.

Autor:

Saskia Helmbrecht, Sandra Hermes und Christian Zett


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt