weather-image
Musik an St. Nikolai: Neuauflage für Orgel-Dreischritt / Aktion für Mitglieder

"Orgel-Hund" kommt nach Rinteln: Förderkreis stellt Programm vor

Rinteln (crs). Der Förderkreis "Musik an St. Nikolai" hat bei seiner Jahreshauptversammlung das neue Programm für die Saison 2008/ 2009 vorgestellt. Zu den Höhepunkten zählen die Neuauflage des im vergangenen Jahr so beliebten "Orgel-Drei- schritts" als Teil der Schaumburger Sommerkonzerte und die Aufführung von Händels "Messias" im Rahmen der Rintelner Musiktage im November.

Stellen das neue Programm des Förderkreises "Musik an St. Nikola

Am morgigen Sonntag, 20. April, startet der Förderkreis mit der Bach-Kantate "Ich hatte viel Bekümmernis" in die neue Saison: Unter der Leitung von Wolfgang Westphal treten mit dem Schaumburger Oratorienchor, dem Schaumburger Kammerorchester und vier Solisten insgesamt über 130 Mitwirkende im Rahmen des - natürlich kostenfreien - Gottesdienstes in der Nikolai-Kirche auf; Beginn ist um 17 Uhr. Ein weiterer Programm- Höhepunkt folgt am Sonntag, 25. Mai: Dann steht in St. Nikolai das "Mitmach-Konzert" der evangelischen Singschule an - und dabei kommt neben Singschule und Jugendchor auch der neu gebildete und sehr ambitionierte Elternchor zu seiner Premiere. Ein "tierisches Vergnügen" wartet am Freitag, 21. November, auf die Rintelner: Im Rahmen der Rintelner Musiktage kommt die aus dem Fernsehen bekannte Jazz-Musikerin Barbara Dennerlein in die Nikolai-Kirche. Die "Jazz-Improvisationen live" wird die Musikerin mit ihrem Trio allerdings nicht alleine bestreiten - begleitet wird sie von ihrem Hund, der Orgelmusik offenbar über alles liebt. Erstmals wird den rund 70 Mitgliedern des Förderkreises zur besonderen Würdigung ihres Engagements ein eigenes Konzert geboten: Am Sonntag, 31. August, sind alle Mitglieder zu einem Orgelkonzert und einer Kirchenführung in die Hohenroder Kirche eingeladen. "Mit einem anschließenden netten Beisammensein soll dies zu einer regelmäßigen Institution in verschiedenen Kirchen des Kirchenkreises werden", kündigt Petra Rabbe-Hartinger für den Vorstand an. Diese Aktion soll ein kleines Dankeschön sein: Denn dass es um die Finanzen des Förderkreises gut bestellt ist, dazu tragen die Fördergelder einen großen Teil bei. Auch wegen des Sponsorings der Volksbank in Schaumburg bei den Rintelner Musiktagen mussten die Rücklagen nicht angegriffen werden. Das Spendenaufkommen ist leicht von 10 160 Euro auf exakt 1108,67 Euro gestiegen. Die Termine des Jahresprogramms sind auch im Internet abzurufen: Unter www.kirchenkreis-grafschaft-schaumburg.de, Menüpunkt Angebote - Kirchenmusik findet sich ein Konzertkalender.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt