weather-image

"Orangerie" wird offiziellübergeben

Bückeburg (rc). Das neue Dienstgebäude der Staatsanwaltschaft Bückeburg, die "Orangerie" am Palaisgarten, wird jetzt auch offiziell an die Nutzer übergeben - obwohl sie bereits seit Anfang des Jahres in dem Gebäude beheimatet sind. Termin ist Donnerstag, 19. April, wenn der Präsident des Landgerichts Bückeburg, Friedrich von Oertzen, und der Leitende Oberstaatsanwalt, Thomas Pfleiderer, das Gebäude übernehmen und Räumlichkeiten und Außenanlagen vorstellen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt