×

OP-Saal statt Anklagebank

Bad Nenndorf. Die Umsetzung des Strafverfahrens gegen den ehemaligen Betreiber des "Hotels Hannover" in Bad Nenndorf erscheint zunehmend als Geduldsspiel.

Der für Dienstag, 4. Dezember, angesetzte Verhandlungstermin, inzwischen der dritte Versuch gegen den Mann zu verhandeln, wurde im Vorfeld abgesagt. Und wieder ist es die schlechte Gesundheit des Ex-Hoteliers, die die Planung des Gerichtes über den Haufen wirft: Ein Operationstermin war unaufschiebbar.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt