weather-image
Parlamentarische Geschäftsführer der Bundestagsfraktion beim Mai-Empfang der SPD zu Gast

Oppermann macht seinen Genossen Mut

Bad Münder (jhr). „Die Gemeinsamkeiten in der Koalition haben sich nach dreieinhalb Jahren erschöpft. Wir müssen jetzt um jeden Prozentpunkt kämpfen, doch davor habe ich keine Angst – wir haben die besseren Argumente“ – kämpferisch gab sich Thomas Oppermann, der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, beim vorgezogenen Mai-Empfang der münderschen SPD-Fraktion im Wilhelm-Gefeller-Bildungszentrum. Gemeinsam mit der heimischen Bundestagsabgeordneten Gabriele Lösekrug-Möller informierte er die Genossen am Deister über die Entwicklungen und Einschätzungen aus Berlin.

Beim Empfang nutzten die Münderaner die Gelegenheit zum Gespräch


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt