×

Opferstock und Tasche geleert

Bad Nenndorf (fox). Diebe beschäftigen weiterhin die Polizei in Bad Nenndorf. Wie das Kommissariat mitteilt, haben Unbekannte zwischen dem 14. und 15. Februar einen Opferstock in der Evangelischen Kirche an der Hohlen Straße aufgebrochen und das Münzgeld gestohlen. Die Schadenshöhe steht nicht fest.

Am Freitag gegen 17 Uhr haben Unbekannte zudem in einem Geschäft an der Rodenberger Allee aus der Handtasche eines Kunden die Geldbörse mit 50 Euro sowie den Personalausweis und diverse andere Dokumente gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, befand sich die Tasche während des Einkaufs im Einkaufswagen und war möglicherweise nur für kurze Zeit unbeaufsichtigt. Hinweise nimmt das Kommissariat unter (05723) 94610 entgegen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt