×

Opfer will doch aussagen

Bad Münder/Hannover. Ein schwerer Vorwurf steht im Raum: Der 26-jährige Angeklagte soll im Juni 2011 eine damals 15-Jährige auf einem Spielplatz in Bad Münder vergewaltigt haben. Gestern wurde am Landgericht Hannover das Verfahren eröffnet – und gleich wieder ausgesetzt. Das vermeintliche Opfer, das bisher nicht hatte aussagen wollen, erklärte sich nun doch bereit, sich einem Glaubwürdigkeitsgutachten zu unterziehen.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt