×
SPD Bad Münder fühlt sich von ehemaligen Genossen verraten

„Opfer persönlicher Ehrgeizlinge“

Bad Münder. Dass sich die Mitglieder des SPD-Ortsvereins erstmals seit Langem wieder zu einer Versammlung im parteieigenen Bürgermeister-Remmer-Heim trafen, dem versteckt im Osterberg liegenden Zuhause der münderschen Sozialdemokratie – dem mag man durchaus Symbolik beimessen. Nachdem die Ereignisse der vergangenen Wochen wie ein Orkan durch ihre Reihen gefegt sind, stand vielen Genossen der Sinn nach Rückzug. Das Geschehene aufarbeiten, sich gemeinsam berappeln.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

 24h Zugang

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt