Vor Gericht: Bewährung für Auetaler und Obernkirchener / Kalletaler lebensgefährlich verletzt

Opfer der Schläger bis heute arbeitsunfähig

Rinteln (maf). Elf Monate nach einer brutalen Schlägerei vor der Diskothek "Happy Night", bei der ein 32-jähriger Kalletaler einen Schädelbasisbruch erlitt, sind die beiden Täter nun zur Rechenschaft gezogen worden. Richter Christian Rost verurteilte einen Arbeiter aus dem Auetal und einen Arbeitslosen aus Obernkirchen wegen gemeinschaftlichergefährlicher Körperverletzung zu einjährigen Bewährungsstrafen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt