weather-image
13°
Hagenburg holt einzigen Punkt / Sonnabend gegen BSV Rehden II

Oliver Blume "Trainer der Woche"

Bezirksliga (ku). Der schaumburger Fußball pfeift derzeit durch die Bank aus dem letzten Loch. Bezeichnend dafür: Das 0:0 des TSV Hagenburg in der letzten Woche beim Tabellenvorletzten der Staffel, war der einzige Punkt, den eine schaumburger Mannschaft in beiden Bezirksligen holen konnte.

Neu-Coach Oliver Blume wurde somit so etwas wie der "Trainer der Woche". Zufrieden gestellt hat ihn dabei aber das Resultatüberhaupt nicht. "Wir haben fast 90 Minuten Druck gemacht, den Gegner festgenagelt und kaum zur Entfaltung kommen lassen. Es ist schon sträflich leichtsinnig, wie viel Chancen wir dabei Liegenlassen haben." Zumal der Gegner des nächsten Spieltages ein etwas anderes Kaliber haben dürfte: Hagenburg erwartet den BSV Rehden II. Rehden mit einem sehr ordentlichen Start, die Elf von Trainer Marco Hegerfeld, noch im letzten Jahr Spieler im BSV-Niedersachsenliga-Mannschaft, verbuchte 16 Punkte und hält unmittelbar Kontakt zur Tabellenspitze. Personell wird es im Kader der Hagenburger keine Veränderungen geben.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare