×
Personeller Engpass beim TSV Hagenburg vor dem Rehden-Spiel

Oliver Blume muss wieder ran

Bezirksliga (ku). Das war schon eine bittere Niederlage, die die Hagenburger in der letzten Woche beim bis dato punktlosen Staffelneuling Inter Komata Nienburg hinnehmen mussten. Am Samstag hat die Elf von Trainer Oliver Blume Gelegenheit, die Scharte zu Hause wieder auszuwetzen. Hagenburg erwartet den Tabellensechsten BSV Rehden II.

Die Rehdener Reserve bislang mit sehr unterschiedlichen Resultaten. Das Auftaktspiel gegen Steimbke brachte ein glasklares 7:1, die nächste Begegnung ging mit 4:0 an den ASC Nienburg und in der letzten Woche gab es einen 4:3-Heimsieg gegen Twistringen. Fazit - ein durchaus erfolgreicher Sturm, aber eine ebenso verwundbare Abwehr. Hier will Trainer Blume den Hebel ansetzen. Seine Mannschaft soll diszipliniert spielen, auf Fehler des Gegners warten, und dann endlich die sich bietenden Chancen effektiv nutzen. Traditionell ist die BSV-Reserve in jedem Jahr sehr schwer einzuschätzen. Im Team von Trainer Jacek Burkhardt, der bisherige Co-Trainer löste zum Saisonstart Marco Hegerfeld ab, gibt es eine schwer berechenbare Komponente. Gleich acht Spieler wurden zum Saisonstart aus dem erweiterten Kader der Rehdener Ersten als potenzielle Springer auch für den Kader der zweiten Mannschaft nominiert. Timo Tegtmeyer, Sebastian Preißner und Stephan Bergmann sind im Urlaub, hinter dem Einsatz von Torben Berg und Nihat Ural steht verletzungsbedingt ein Fragezeichen. Deshalb muss Oliver Blume die Schuhe wieder schnüren. "Gegen Rehden haben wir immer gut ausgesehen. Wenn wir diszipliniert, kompakt und dicht an den Leuten stehen, haben wir auch dieses Mal eine gute Chance", gibt sich Oliver Blume optimistisch.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt