×
Freitag bis Sonntag / 200 haben sich schon angemeldet / Eintritt frei

Oldtimertreffen am Weseranger

Rinteln (wm). Am kommenden Wochenende von Freitag bis Sonntag findet auf dem Weseranger das erste Rintelner Oldtimertreffen statt. Organisiert haben das Rainer Schwertfeger aus dem Kalletal, Mitarbeiter bei den Rintelner Stadtwerken, und Oliver Bonin aus Buchholz.

Beide sind Oldtimer-Fans und zu vielen Treffen gefahren und haben sich gewundert, warum noch niemand in Rinteln auf die Idee gekommen ist, so etwas zu organisieren. Deshalb haben es die beiden jetzt selbst in die Hand genommen - und eineüberraschend große Resonanz erfahren. Fast 200 Leute hätten sich bisher angemeldet, berichtete gestern Rainer Schwertfeger, die teilweise mit bis zu drei Oldtimern kommen wollen. Dabei ist alles, was Räder hat, also Autos, Lkw, Mopeds, Motorräder, sogar Wohnwagen und Wohnmobile. Schwertfeger fährt selbst einen 30 Jahre alten Opel Kadett und hat zu Hause einen belgischen Wohnwagen, Baujahr 1971, stehen. Die beiden versprechen viel Spaß beim Oldtimertreffen, bei dem auch gekauft und verkauft werden kann. Es gibt einen Ersatzteilemarkt, Alfred Schneider kommt mit einem historischen Markt und selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl der hoffentlich zahlreichen Besucher gesorgt. Schwertfeger betonte, es werde kein Eintritt erhoben - möglich geworden sei es durch Sponsoren, die die Veranstaltung unterstützen. Das Oldtimertreffen beginnt am Freitag um 10 Uhr und ist an allen drei Tagen dann bis 18 Uhr geöffnet.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt