weather-image
16°
Niedersächsischer Judoverband wählt Obernkirchener ins Präsidium

Olaf Quest neuer Vizepräsident

Obernkirchen/Hannover (rd). Auf dem Verbandstag des niedersächsischen Judoverbandes wurde Olaf Quest vom MTV Obernkirchen zum neuen Vizepräsidenten für Breitensport gewählt. Gemeinsam mit diesem Amt wurde das komplette Präsidium neu gewählt.

Das neue Präsidium (v.l.): Olaf Quest, Ralf Deckers, Christian B


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt