weather-image
Abteilungsleiter des MTV Obernkirchen in Bayreuth in der Kategorie "Soziales Gewissen" ausgezeichnet

Olaf Quest Deutschlands "Trainer des Jahres"

Judo (peb). Die Judoka des MTV Obernkirchen werden jetzt von Deutschlands "Trainer des Jahres" betreut. Der Trainer und Abteilungsleiter der MTV-Judoka, Olaf Quest, wurde im Rahmen der deutschen Einzelmeisterschaften in Bayreuth von Peter Frese, dem Präsidenten des Deutschen Judo Bundes, mit diesem Titel ausgezeichnet.

Die Preisträger 2008: Frank Wieneke (v.l.), Olaf Schmidt und Ola


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt