×

Ohne Versicherung unterwegs

Am Sonnabend, 1. Februar, gegen 2.10 Uhr, hat die Polizei in Bennigsen im Bereich Osterland einen Daimler kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass das Auto nicht mehr versichert war. Zusätzlich war die Windschutzscheibe durch einen großen Riss erheblich beschädigt. Zusätzlich war also auch die Betriebserlaubnis erloschen. Aufgrund des eingeleiteten Strafverfahrens wurde das Fahrzeug vor Ort stillgelegt, der Fahrzeugschein sichergestellt und die Kennzeichen entstempelt. Gegen den Fahrzeugführer wurden ein Straf- und ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Das Auto wurde vor Ort abgestellt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt