weather-image
29°
Maybebop am 24. und 25. September im Aegi

Ohne Instrumente und doppelten Boden

Sie brauchen keine Instrumente, denn sie machen alles, aber auch wirklich alles mit ihren vier grandiosen Stimmen, die auch bei Coverversionen zeitgenössischer Rock- und Popmusik zur Höchstform auflaufen. Oliver Gies, Jan Malte Bürger, Sebastian Schröder und Lukas Teske, heißt das Gute-Laune-Paket, das seit 2002 mit deutschsprachigen Eigenkompositionen und witzigen, intelligenten Texten die Zwerchfelle ihrer Fans auf das Angenehmste strapaziert.

270_008_4347065_Maybebop.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt