Tonkunas-Truppe präsentiert sich bei der Niederlage beim Tabellendrittletzten HSG Heidmark wie ein Absteiger

Ohne Herz und Kampfgeist: Obernkirchen verliert 26:38

Handball (seb). Im Kellerduell der Verbandsliga Ost kam der MTV Obernkirchen böse unter die Räder und kassierte beim Drittletzten HSG Heidmark eine bittere 38:26-Auswärtspackung. Damit steht der MTV am 10. Spieltag dort, wo er eigentlich gar nicht hinwollte - ganz tief im Tabellenkeller!



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt