×
Flächenauswahl beschäftigt Politik in Flegessen, Hasperde und Klein Süntel

Ohne Gegenstimmen – Planung passiert Ortsrat

Die Flächennutzungsplanänderung für Windenergie ist vom Ortsrat Flegessen-Hasperde-Klein Süntel ohne Gegenstimmen zur Kenntnis genommen worden. In Flegessen liegt eine der drei Flächen, die die Stadt als Vorranggebiet für die Errichtung von Windenergieanlage ausweisen will.

Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt