weather-image
Ausschuss folgt Verwaltung: Dorfladenumbau erst, wenn Interessent und Konzept vorhanden sind

"Ohne Angebot gibt es kein Kaufverhalten"

Rolfshagen (rnk). Falls sich ein Betreiber mit einem schlüssigen Konzept meldet, werden in der ehemaligen Schule das Büro des Ortsvorstehers und das der Kindergartenleiterin dem Dorfladen zugeschlagen und umgebaut. Das hat der Bau- und Umweltausschuss vorgestern dem Verwaltungsausschuss als Beschluss empfohlen, außerdem soll die Verwaltung sich um Fördergelder kümmern.

0000504590.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt