weather-image
Goldener Sonntag morgen in Bad Pyrmont

Oh, wie goldig!

Bad Pyrmont. Goldener Herbst kommt erst noch. Erstmal ist Goldener Sonntag in Bad Pyrmont. Dabei ist diese Veranstaltung nicht bloß von güldnem Glanze, sondern vielmehr bunt und schön, mit Kleinkunst und Musik. Beginn ist um 11.30 Uhr – natürlich im Kurpark der Stadt.

270_008_6558923_frei104_3108_Goso1.jpg

Ireen Sheer, Jim Ferguson, Les Tonys, Firedancer, Talkin Wire und viele mehr: Zum Spätsommerabschluss der ganz besonderen Art und Weise lädt das Staatsbad in den preisgekrönten Kurpark Bad Pyrmont mit tollen Gästen ein. Die Besucher erwartet ein breites Spektrum an Musik, Comedy und Illumination. Über 15 000 Kerzen, Lampions und Feuerschalen schaffen ein atemberaubendes Ambiente. Abgerundet wird der Goldene Sonntag durch ein spektakuläres Feuerwerk.

Eigentlich startet das Programm ja schon heute um 16 Uhr in der Konzertmuschel mit dem Kurorchester unter der Leitung von György Kovacs. Danach folgt ein Auftritt des Blasorchesters Bad Pyrmont unter der Leitung von Maren Becker. Richtig in die Vollen geht es dann morgen mit den Musical- und Operettenmelodien des Kurorchesters und weiteren musikalischen Gästen. Dazu zählt auch die Schlagersängerin und Gala-Queen Ireen Sheer, die ab 18.30 Uhr aus ihrem breiten Repertoire singt. Spätestens bei dem Titel „Und heut Abend hab ich Kopfweh“ kann wahrscheinlich jeder mitsingen.

An der Bühne am Goldfischteich startet das Programm um 12.15 Uhr mit der Magic Boogie Show. Aus dem benachbarten Hameln stellt sich um 18.15 Uhr die Band Talkin Wire – Gewinner des NDR2 Song-Votings – mit Gitarrenrock vor. Um 21 Uhr sorgt Ex-Hot-Chocolate-Sänger Jim Ferguson für Soul.

270_008_6558924_frei105_3108_Goso2.jpg
  • Ireen Sheer

Übrigens wird der Bad Pyrmonter Palmengarten in diesem Jahr 100 Jahre alt. Aus diesem Anlass wird das Feuerwerk schließlich auch unter dem Motto „Eine Hommage an 100 Jahre Palmengarten“ spät am Abend gezündet. Und im Palmengarten wartet die „Lebende Couch“ auf Platznehmer und Quasselstrippen…jlg



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt