weather-image
Harlem Gospel Singers am 22. Januar im Theater am Aegi in Hannover

„Oh Happy Day“ – sie sind wieder da

Mit explosiver Lebensfreude, virtuosen Stimmen und mitreißenden Tanzeinlagen, gestalten die Harlem Gospel Singers seit rund 20 Jahren eine grandiose Gospelshow. Mit ihrer Mentorin und einzigartigen Starsolistin Queen Ester Marrow gelang es dem Ensemble, sich von der Masse der unzähligen Gospelchöre abzuheben. Sie sind die Elite des Gospels, lösen bei ihren Live Auftritten wahre Begeisterungsstürme unter den Konzertbesuchern aus. Mit stimmlicher Urgewalt liefern einzigartige Solisten und die exzellente Band in der neuen Show „Touching Spirit“ den unwiderlegbaren Beweis dafür, dass Gospelmusik die quicklebendige Wurzel aller Popmusik ist, vom Rock’n‘ Roll über R&B und Soul bis hin zum Hip Hop.

270_008_4440071_harlem_gospel.jpg

Beginn: 20 Uhr; Karten: NDZ 05041/78910.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt