weather-image
28°
Raum im DRK-Heim kann Lebensmittel frisch halten / Datei für Abnehmer wird angelegt

"Obernkirchener Tafel"öffnet am Donnerstag

Obernkirchen (sig). "Die Obernkirchener Tafel wird in jedem Fall am kommenden Donnerstag, 19. April, um 13.30 Uhr eröffnet, ob sie aber für immer im DRK-Heim bleibt, das ist noch völlig offen." So äußerte sich der 1. Vorsitzende des Ortsvereins des Deutschen Roten Kreuzes, Dieter Horstmeyer, bei einer Mitgliederversammlung. "Wir wollten nicht so lange warten, bis sich die Dinge um die Nutzung des städtischen Gebäudes in der Langen Straße 10 geklärt haben", ergänzte Horstmeyer seine Ausführungen. Nach seinem Wissenstand gebe es noch keine entscheidenden Fortschritte bei der Planung, die Obernkirchener Polizeistation in dieses Haus zu verlegen. Der für die Umgestaltung erforderliche Kostenaufwandsei beträchtlich, und über die Finanzierung bestehe noch keine Klarheit.

So sieht das Schild aus, das künftig auf die Ausgabestelle der "


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt