weather-image
26°
Notfall-Ambulanz im Springer Krankenhaus hat Start-Schwierigkeiten

Nur zwölf Patienten pro Tag

Springe. Die Notfall-Ambulanz im früheren Springer Krankenhaus läuft mehr als schleppend an. Pro Tag kommen lediglich zehn bis zwölf Patienten – und nur ein Teil davon kann direkt vor Ort behandelt werden. Als im Hintergrund noch die Klinik existierte, gab es in der Notaufnahme durchschnittlich 35 bis 40 Fälle pro Tag.

270_008_7761949_krankenhaus_1_.jpg

Autor:

VON MARITA SCHEFFLER


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt