weather-image
16°
Blutprobe fällig und Führerschein weg

Nur mit Spiegel gestreift

Auetal (rd). Ein betrunkener Autofahrer verursachte am Freitag gegen 11.13 Uhr einen Unfall auf der Kreisstraße 65 (Obernkirchner Straße). Der 49-jährige Mann aus dem Auetal war in Richtung Obernkirchen unterwegs, als ihm ein 78-jähriger Autofahrer, ebenfalls aus dem Auetal, entgegenkam.

In einer Linkskurve berührten sich beide Fahrzeuge an den Außenspiegeln. Die Polizeibeamten veranlassten bei dem 49-Jährigen eine Blutprobe, sein Führerschein wurde sofort sicher gestellt.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare