weather-image
VdK-Kreisverband wählt neuen Vorstand / Verbesserungen im Gleichstellungsgesetz erwirkt / Neue Rechtshilfe

Nur eine gute Zusammenarbeit sorgt auch für Erfolge

Bückeburg (mig). Mit mehr Vorstands-Beisitzern und einer verstärkten Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Ortsgruppen will der VdK Kreisverband seine Schlagkraft erhöhen. "Es darf nicht jeder sein eigenes Süppchen kochen", machte der Vorsitzende des VdK-Kreisverbands Schaumburg, Klaus-Dieter Hellmann, anlässlich des Kreisverbandstags in der Seniorenbegegnungsstätte deutlich.

Verstärkte Zusammenarbeit ist eines der Ziele des neuen Vorstand


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt