×
Heimische Tierschützer kritisieren fehlende Kontrollen und mangelhafte Information

Nur ein Papiertiger?

Heimische Tierschützer kritisieren fehlende Kontrollen und mangelhafte Informationen über die „Verordnung über die Kastrations-, Kennzeichnungs- und Registrierpflicht von freilaufenden Katzen“ in Bad Münder. Dadurch werde die Wirkung der Verordnung beschnitten, das Katzenelend nicht wirksam bekämpft.

Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt