×
Reaktionen auf Streichkonzert / Einigkeit: Gewerbesteuerer und Kitagebühren sind tabu

Nur der Rat soll unverändert bleiben

Hameln (ni). Die Vorschläge der Verwaltung zur Sanierung der städtischen Finanzen stoßen in der Politik nicht auf ungeteilte Gegenliebe. Nach ersten Stellungnahmen aus den Fraktionen verteilen sich Kritik und Zustimmung höchst unterschiedlich. Einigkeit quer durch die Reihen herrscht allerdings in punkto Gewerbesteuer und Kitagebühren: Ihre Erhöhung ist offensichtlich tabu.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt