×
Reichserntedankfest Thema auf dem Reichsparteitagsgelände

NS-Parallelen: Nürnberger blicken auf den Bückeberg

Emmerthal/Nürnberg (cb). Kaum ein anderer Ort ist so eng mit der NS-Zeit verstrickt wie Nürnberg, von den Nationalsozialisten zur „Stadt der Reichsparteitage“ erhoben. Baulich wie auch durch Veranstaltungen riesigen Ausmaßes setzte sich das NS-Regime dort in Szene, versuchte dadurch, das ganze Volk für sich zu vereinnahmen. Daran erinnert in Nürnberg das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände. Es widmet sich derzeit der Geschichte der Reichserntedankfeste auf dem Bückeberg in Emmerthal mit den von Bernhard Gelderblom zusammengetragenen Dokumenten und Zeitzeugnissen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt