×
Für Togo: Fahrräder, Nähmaschinen und Blasinstrumente / Container beladen

Notstromaggregat für das Landkrankenhaus

Obernkirchen (sig). "Das ist ein wichtiger Schritt nach vorn", kommentierte der 1. Vorsitzende der Togo-Freunde, Udo Ahrends, die Lieferung eines Notstromaggregates aus der Bergstadt für das kleine Landkrankenhaus in Sodo. Damit kann nämlich beim Stromausfall nicht nur diese Einrichtung versorgt werden, sondern auch das daneben befindliche Werkstattzentrum. Verladen wurde das Aggregat zusammen mit rund 250 Fahrrädern und vielen Nähmaschinen beim Obernkirchener Bahnhof.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt