weather-image
10°
Leiter der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg, Frank Kreykenbohm, zu Gast bei unserer Zeitung

Notrufmanagement für zwei Landkreise leistbar

Landkreis (wm). Polizeidirektor Frank Kreykenbohm, Leiter der Polizeiinspektion (PI) Nienburg/Schaumburg betonte gestern bei einem Redaktionsbesuch gemeinsam mit Pressesprecherin Kriminaloberkommissarin Gabriela Mielke, die Zusammenarbeit der vier Polizeikommissariate Stadthagen, Bad Nenndorf, Bückeburg und Rinteln mit der Polizeiinspektion Nienburg habe sich gut eingespielt. Es komme nicht mehr vor, dass ein Beamter in Nienburg, wo alle Notrufe auflaufen, die Ortsangabe "Süße Mutter" für einen Scherz hält.

Polizeidirektor Frank Kreykenbohm.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt