weather-image

„Norbert“ lässt uns frösteln

Zaki477 wetterfrosch

11. April: Das Islandtief „Norbert“ lenkt kalte Meeresluft ins Schaumburger Land. Das geschieht tagsüber mit einzelnen Schauern, am Abend vielleicht noch etwas Regen. Die Sonne kommt heute nur wenig zum Zuge. Mit maximal 11 Grad geht’s noch kälter als gestern, während die Nacht mit 8 Grad vom Niedergang der Temperaturen noch ausgespart bleibt. Der Wind ist weiterhin lebhaft aus West bis Nordwest unterwegs. Die Aussichten für morgen: regnerisch, windig und noch einen Tick kühler.

Schaumburg-Wetter vor einem Jahr: heiter bis wolkig, Temperaturen von 2 bis 15 Grad. zaki



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt