weather-image
17°

Nochmals mild

Am Südrand von Skandinavienhoch „Christina“ sickert polare Kaltluft aus Osteuropa nach Norddeutschland ein. Davon merken wir im Schaumburger Land heute noch nicht viel, sodass die Tageswerte nochmals 10 Grad erreichen. Atlantische Tiefausläufer streifen uns meist nur mit hohen Schleierwolken. Entsprechend kann sich zeitweise die Sonne zeigen und Niederschläge sind kein Thema. In der teils wolkigen, teils klaren Nacht, rutscht das Quecksilber auf rund 4 Grad ab. Der Wind ist schwach bis mäßig aus Südosten unterwegs. Morgen mehr Sonne, kälter und Nachtfrostgefahr.

270_008_7814867_rue_zaki_5_3_1_.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt