weather-image
16°
„Solabali“ beendet am 10. September die Freibad-Saison / Gut gestartet – stark nachgelassen

Noch sieben Tage draußen planschen

Samtgemeinde Lindhorst. Wie die Freibad-Bilanz in diesem Sommer ausfällt, braucht man eigentlich gar nicht erst zu fragen. „Schlecht natürlich“, sagt Schwimmmeister Robert Gerber, der in den vergangenen Wochen nicht gerade viel zu tun hatte. Von ruhigen Stunden hat er mittlerweile die Nase voll. „Wir haben gut angefangen, aber seit Mitte Juli kommen kaum noch Gäste – es ist nichts mehr los hier“, meint er.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt