×

Noch nicht genug Schnee für Liftbetrieb

Springe. Um für Behinderungen im Straßenverkehr zu sorgen, reicht es. Um den Liftbetrieb aufzunehmen oder die Loipen zu spuren lag gestern allerdings noch nicht genug Schnee. Dabei ist der Skiclub Springe schon lange bestens vorbereitet. "Unsere Mitglieder haben die Pisten schon im Herbst gemäht. Auf der wichtigsten Piste am Waldwinkel wurde die gesamte Elektrik für den Lift und die Flutlichtanlage erneuert", sagt der Vorsitzende Kai Greten. Über den Zustand der eigenen Pisten und Loipen informiert der Skiclub Springe auf seiner Homepage (www.skiclubspringe.de) und am Schneetelefon (05041/ 61881 und 05041/62727).



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt