×

Noch mehr Playbacktheater in St. Andreas

Die St.-Andreas-Gemeinde setzt ihre Reihe "Playbacktheater" fort. Der neue Kurs beginnt am Donnerstag, 23. Oktober, - und ist auch für Anfänger geeignet. "Playbacktheater ist eine Form von Improvisationstheater. Wir lernen in kleinen Schritten, spontanes Theater und Geschichten auf die Bühne zu bringen", erklärt die Kursleiterin Kerstin Weimar. Nach den vier ersten Abenden im August und September - die erfolgreich verlaufen sind - gibt es eine Fortsetzung. "Das Training basiert auf Elementen aus der Theaterarbeit und dem Improvisationstheater. Nach und nach werden wir uns mit Spaß und Leichtigkeit verschiedene Playbackspielformen erschließen", lädt Weimar ein. Die Gruppe trifft sich am 23. Oktober sowie am 6. und 13. November und am 4. Dezember; jeweils von 19 bis 21.30 Uhr im Gemeindehaus von St. Andreas. Die Teilnehmer zahlen 38 Euro. Anmeldungen nimmt Weimar entgegen, unter 05103/ 820796 oder unter info@weimar-coaching.de.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt