weather-image

Noch mal viel Sonnenschein

11. Mai 2016: Hoch „Peter“ zieht vom Baltikum nach Osten ab. Über Westeuropa liegt das umfangreiche Tiefdrucksystem „Xandra“ für uns bereit. Es dehnt sich mit seinen Wolken und schwülwarmer Luft immer mehr nach Nordosten aus. Bis auf harmlose hohe Schleierwolken bleibt beim Wetter in unserer Weserregion heute alles beim Alten. Sonne satt und maximal 25 Grad locken in die Straßencafés oder auch ins Freibad. Nicht mitspielen will der Wind, der tagsüber erneut ruppig aus Osten bläst. In der leicht bewölkten Nacht kühlt sich die Luft auf 12 Grad ab. Die Aussichten: morgen mehr Wolken, sonst wenig Änderung.

270_008_7747791_rue_zaki_24_7.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt