×
Flüchtlingsarbeit und Neubau Themen beim Neujahrsempfang der Petri-Pauli-Gemeinde

Noch kein Starttermin für Neubau

Für den Neubau des Petri-Pauli-Hauses steht noch kein Starttermin fest. Das wurde beim Neujahrsempfang der Gemeinde bekannt. Diese muss rund die Hälfte der Kosten selbst tragen. Dabei sollen in diesem Jahr unter anderem Benefizkonzerte helfen.

Autor:

von saskia helmbrecht


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt