weather-image
20°
Rückläufige Dorfentwicklung: Der Wandel hat einiges an Infrastruktur vernichtet / Aber: Vieles lässt sich positiv beeinflussen

Noch hat Vehlen gute Chancen bei der Dorferneuerung

Vehlen (sig). Wie wird das Dorf in zehn, zwanzig oder dreißig Jahren aussehen, in dem ich heute lebe? Solche und ähnliche Fragen beschäftigen zurzeit etliche Bürger des Ortes, die sich dafür einsetzen, dass die Dorfentwicklung nicht (mehr oder minder) dem Zufall überlassen wird. Damit alles Hand und Fuß hat, arbeitet in diesem Gremium beratend Wolfram von Lange vom Institut für Stadt- und Regionalplanung aus Hannover mit.

Die Zeiten, als sich in der Disko "Herz-Ass" und "Lollipop" die


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt