weather-image

Noch einmal die Sonne genießen

13. Mai 2016: Eine schwache Hochdruckzone über Norddeutschland wird von Tiefdruckgebieten über Ungarn und dem Nordmeer in die Zange genommen. Heute liefern sich die Tiefs aber noch ein totes Rennen. So sollten wir vor dem Kälteschock zu Pfingsten das sonnige und weitgehend trockene Frühsommerwetter noch einmal ausgiebig genießen. Hauptsächlich über den Bergen besteht am Nachmittag allerdings ein lokales Schauer- und Gewitterrisiko. 23 Grad steuert das Thermometer am Nachmittag im Weserbergland an, 7 Grad in der zumeist klaren Nacht. Tagsüber weht ein mäßiger Nordwind, der gelegentlich böig unterwegs ist.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt