×
Tünderns Gruppe wandert zur Lutterburg

Noch einmal auf Achse

TÜNDERN. Die letzte Wanderung des Jahres führte die Freizeit-, Rad- und Wandergruppe Tündern nach Bodenwerder.

Noch einmal auf Achse. Die letzte Wanderung des Jahres führte die Freizeit-, Rad- und Wandergruppe Tündern nach Bodenwerder. Vom Waldparkplatz Piesekopf in der Nähe von Brökeln machten sich die 20 Wanderer bei nur vier Grad mit Mütze, Schal und Handschuhen „bewaffnet“ auf den Weg zum beliebten Aussichtspunkt Lutterburg. Für alle Teilnehmer ein großes Erlebnis, denn die Aussicht von dort oben auf Bodenwerder ist einfach grandios. Den Spaß am ungetrübten Blick ins Tal konnte auch der dort herrschende eisige Wind nicht verhindern. Den Abschluss der letzten Wanderung des Jahres bildete dann ein gemeinsames Essen der Gruppe im Gasthaus Ruhberg. So ging ein überaus interessantes Wanderjahr, in dem Tünderns Gruppe bei 11 Wanderungen das Weserbergland erkundete, zu Ende.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt