weather-image
Dachdecker haben erst 200 von 350 "Kyrill"-Schäden beseitigt

"Noch ein wenig Geduld haben"

Auetal (la). Im Januar ist das Orkantief "Kyrill"über Deutschland hinweggefegt und hat auch im Auetal große Schäden angerichtet. Viele von denen sind auch heute noch nicht alle beseitigt.

Dachdeckermeister Boris Bartholdy (r.) und sein Mitarbeiter Andr


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt