weather-image
Dieser über fünf Meter lange Bolide fährt sich so einfach wie ein 3er – nur mit dem Einparken wird’s zuweilen schwierig

Nischenräuber: BMW pokert hoch mit 6er Grand Coupé

270_008_5537032_mob_2306_6er_asp.jpg

Autor:

Burkhard Assmus

Und ist die Nische noch so klein, ein BMW passt immer rein! – Lange hat’s gedauert, doch jetzt bläst BMW mit seinem 6er Grand Coupé zum Angriff auf A7 und CLS.

Ziemlich zugig könnte es für Mercedes und Audi werden, denn was die Münchner da auf die Räder gestellt haben, kann sich sehen lassen. Grundlage ist der 6er. Klein ist er also keinesfalls. Eher im Gegenteil. Mit einer Fahrzeuglänge von 5007 Millimetern sprengt er Dimensionen. Parklücken erscheinen plötzlich sehr kurz und auch bei einer Fahrzeugbreite von 1894 Millimetern (ohne Außenspiegel) wünscht man sich schnell einen Parkplatz für Caravan-Gespanne herbei. Doch erst einmal im Auto auf dem vorderen Gestühl Platz genommen, ist alles kinderleicht. Die Bedienung ist intuitiv, das Cockpit um den Fahrer herumgebaut, ach ja, fast herumgeschlungen. Und fahren lässt sich der 6er wie ein 3er – auch sportlich und auf Wunsch sparsam.

Nur der Platz auf der hinteren Sitzbank ist knapp bemessen. Zwar ein Fünfsitzer, doch als fünfte Person sollte besser nur ein mittelgroßer Zwerg sein. Und auch die Sicht nach hinten sowie das Kofferraumvolumen sind eingeschränkt. Wozu ist die Rückbank überhaupt umklappbar? Fährt man mit diesem Boliden denn beim Baumarkt vor?

Stilvoll und luxuriös kommt das Gran Coupé daher – auch in puncto Antriebe. Sahnestück ist der V8 im 450 PS starken 650i für satte 92 600 Euro Grundpreis. Nicht minder untermotorisiert sind die beiden Sechszylinder im 640i mit 320 beziehungsweise im 640d mit 313 PS ab 79 500 beziehungsweise 83 000 Euro Grundpreis. Später folgt noch der 650 i xDrive mit 450 PS ab 96 000 Euro Grundpreis. Auch unter seiner Haube schlummert ein satter Achtzylinder mit Biss.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt