weather-image
31°
HS Bückeburg empfängt den Meisterschaftsfavoriten TSV Burgdorf

Nina Langhorst soll rechte Angriffsseite beleben

Handball (seb). Mit dem TSV Burgdorf präsentiert sich der neue Spitzenreiter der Landesliga bei den Frauen der HS Bückeburg 04. Die Gäste eroberten mit einem hauchdünnen 21:20-Auswärtserfolg im Nachholspiel beim TC Hameln die Tabellenführung.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt